Sensible Haut

SENSIBLE HAUT WIRD DURCH EINE REIZUNG DER NERVENENDEN IN DER EPIDERMIS (OBERE HAUTSCHICHT) VERURSACHT. DAZU KOMMT ES, WENN DIE NATÜRLICHE SCHUTZFUNKTION DER HAUT DURCH EINWIRKUNG Z.B. VON TROCKENHEIT, WITTERUNG, WASSER ODER STRESS GESCHWÄCHT WIRD.

Feuchtigkeitsarme Haut

FEUCHTIGKEITSARME HAUT IST EINE HAUT, DIE KEINE ODER NUR WENIG FEUCHTIGKEIT SPEICHERN KANN UND DAMIT IHRE FLEXIBILITÄT VERLOREN HAT. SIE IST RAU, TROCKEN UND SCHUPPIG.

Unreine Haut

FETTIGE UNREINE HAUT PRODUZIERT MEHR HAUTFETT ODER -TALG ALS NORMALE HAUT. UNREINHEITEN TRETEN AUF, WENN EINE FETT- ODER TALGDRÜSE DURCH ÜBERSCHÜSSIGES FETT UND TOTE HAUTZELLEN VERSTOPFT WIRD.

Zeichen von Hautalterung

AB 25 JAHREN ZEIGEN SICH ERSTE ANZEICHEN DES ALTERNS AUF DER HAUTOBERFLÄCHE. ZUERST MACHEN SICH DÜNNE LINIEN BEMERKBAR, MIT DER ZEIT FALTEN, DANN EIN VERLUST DES VOLUMENS UND DER ELASTIZITÄT.

Strahlende Haut

Wer benötigt sofort strahlende Haut?
Jeder!

DIE HAUTZELLEN WERDEN MIT DER ALTERUNG FLACHER UND SCHLAFFER. UNSERE LINIE POLSTERT AUF, ENTFERNT ABGESTORBENE ZELLEN ODER SORGT MIT EINER OPTISCHEN AUFHELLUNG FÜR EINEN STRAHLENDEN TEINT.